Der Freundeskreis dient ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO. Für Spenden und Mitgliedsbeiträge ab 100,00 € können wir die sog. Zuwendungsbestätigungen (§ 50 Abs. 1 EStDV) ausstellen, die dann bei der Steuererklärung abgesetzt werden können. Spenden und Beiträge bis 100,00 € können durch den Kontoauszug geltend gemacht werden.

 

Vorstand des Freundeskreises:

(alphabetisch)

Beate Cordes
Annette Krüger (Schriftführerin)

Heiner Lüschen (Kassenwart)

Warum braucht unsere Schule Freunde ?


  • Damit Spenden von Firmen und Privatpersonen angenommen werden können, da Schulen dies nicht dürfen.

  • Weil unserer Schule ein sehr enges Buget zur Verfügung steht, womit zum Teil nicht einmal notwendige Dinge angeschafft werden können.

  • Weil wir mehr für unsere Kinder wollen. D.h. sämtliche Spenden werden für die Förderung der Bildung und Erziehung unserer Kinder eingesetzt.

    Die Arbeit des Freundeskreises kann nur gelingen, wenn ihn viele unterstützen !

    Allen Freunden sei an dieser Stelle ein HERZLICHES DANKESCHÖN gesagt !