Der Freundeskreis dient ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO. Für Spenden und Mitgliedsbeiträge ab 100,00 € können wir die sog. Zuwendungsbestätigungen (§ 50 Abs. 1 EStDV) ausstellen, die dann bei der Steuererklärung abgesetzt werden können. Spenden und Beiträge bis 100,00 € können durch den Kontoauszug geltend gemacht werden.

 

 

Was plant der Freundeskreis als nächstes ?


  • Basketballkorb Haus D
  • Smart-Board für Kunst
  • Beteiligung an der Musikraumrenovierung
  • 20 Dokumentenkameras für alle Fach- und Klassenräume 
  • weitere Tischtennisplatten
  • Badmintonausrüstungen erledigt
  • einen Tischtennis-Roboter  erledigt
  • weitere Sitzgelegenheiten für das C-Gebäude - erledigt
  • eine Kletterwand installieren - verworfen, da keine passende Wand zu Verfügung steht. Stattdessen wurden auf den Schulhöfen beider Standorte Slacklines angeschafft.
  • Tisch-Bank-Kombinationen für die Schulhöfe anschaffen - erledigt!
  • Sitzgelegenheiten im Foyer Haus A und C anschaffen - erledigt!
  • den Oberstufenraum neu einrichten (in Absprache mit der EXE) - erledigt
  • ggf. ein Leitsystem für die Essensausgabe anschaffen - erledigt
  • WLAN im Haupthaus: wurde zu 2/3 von der Stadt bezahlt
  • Neueinrichten der Computerräume in Haus A und D - wird von der Stadt bezahlt